Ralf Gottsleben

Geboren: 1962

Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

Beruf: IT-Projektleiter in Rente

Beisitzer im Vorstand des Ortsverbandes Rheda-Wiedenbrück

lokalpolitische Schwerpunkte: Antrag zur Einrichtung eines Beirats für Behinderte in Rheda-Wiedenbrück, behindertengerechte Stadt, Umwelt- und Klimaschutz, gegen Rechtsextremismus/-populismus


Einrichtung eines Beirats für Behinderte

Menschen mit Einschänkungen unterschiedlicher Art finden in unserer schönen Stadt oft zu wenig Beachtung. Die Barrierefreiheit ist nicht immer gegeben und auch Gefahrenpunkte können ausgemacht werden. Rustikales Pflaster in Altstadtgassen und auf innerstädtischen Plätzen sieht zwar schön aus, stellt für viele Menschen aber ein unüberwindbares Hindernis dar. Fußgängerampeln sind nicht blindengerecht ausgestattet.

 

Nach dem Umbau des Doktorplatzes haben wir diesen in Augenschein genommen und die Barrierefreiheit geprüft. Leider gibt es auch hier zahlreiche Dinge, die verbesserungswürdig sind. Darum sind wir der Meinung, dass ein Behindertenbeirat diese Punkte besser beurteilen und bei künftigen Maßnahmen einen wertvollen Beitrag leisten kann, um unsere schöne Stadt für alle Menschen erlebbarer zu gestalten.

URL:https://gruene-rheda-wiedenbrueck.de/fraktion/sachk-buerger-2020/ralf-gottsleben/